Banner ausblenden
HOME News_show Bericht zur Generalversammlung 2016

TCRWnews

Bericht zur Generalversammlung 2016

views: 827 / last view: 19.11.18 - 07:21 Uhr

Die diesjährige Jahreshauptversammlung fand am 18. November statt. Nach der Begrüßung und Feststellung der satzungsgemäßen Einladung sowie der beschlussfähigen Versammlung durch die 1. Vorsitzende Tabea Bindschädel wurde in einer Schweigeminute der verstorbenen Mitglieder gedacht. Tabea Bindschädel blickt zurück auf diverse Veranstaltungen und Aktivitäten im vergangenen Vereinsjahr. Im Rahmen von Instandhaltungen wurde der Fußweg neben den Plätzen Eins und Zwei durch Spendengelder saniert. Als Novum kann der TC RW Kraichtal ab sofort auf einen Oberschiedsrichter mit C-Lizenz zurückgreifen. Jürgen Bindschädel hat kürzlich die Prüfung bestanden. Neu etabliert wurde der Mixed-Friday, der auf Grund der erfolgreichen Beteiligung im neuen Jahr fortgeführt werden soll. Um eine Übersicht der ausgegebenen Schlüssel für die Sanitärräume in Unteröwisheim bzw. Landshausen zu erhalten, wird eine Schlüsselliste in Umlauf gebracht, in die sich die Mitglieder, die einen Schlüssel besitzen eintragen können. Bei Rückgabe des Schlüssels (z.B. bei Austritt aus dem Verein) wird das Pfand zurückerstattet. Ein besonderer Dank ging an Marita Loes, die sich wieder einmal mit großem Tatendrang um die Clubhauseinteilung, die Wareneinkäufe sowie um die Organisation diverser Festlichkeiten gekümmert hat. Ein weiterer Dank geht an die Platzwarte Alfred Ruppert und Gerhard Banghard für die Platzpflege auf den beiden Anlagen in Unteröwisheim und Landshausen. Kassier Annette Eissler berichtet über die Einnahmen und Ausgaben des vergangenen Vereinsjahres und die solide Finanzlage des Vereins. Sportwart Alexander Trunk berichtet über die Verbandsrunde und die erzielten Platzierungen der einzelnen Mannschaften. Die Clubmeisterschaften gewannen Sabrina Loes bei den Damen und Philip Ernst bei den Herren, der Titel beim Mixedturnier ging an Franziska Herzog und Daniel Weber. Im Jugendbereich sind derzeit 50 Jugendliche aktiv am Jugendtraining beteiligt, wie Jugendwart Christian Loes berichtet. Daraus resultieren neun gemeldete Mannschaften in allen Altersklassen. Neu ist die Bambini-Gruppe, die von Simone Ent und Susanne Oberst geleitet wird. Marita Loes berichtet über den Frühjahrsputz im März, die Saisoneröffnung im Mai mit rund 70 Teilnehmern und eine reibungslose Clubhauseinteilung. Beim Zwiebelkuchenessen war das Clubhaus gut gefüllt. Ein Dankeschön geht insbesondere an Thomas Heil, der die Getränkebestellungen zuverlässig umgesetzt hat. Pressewartin Sonja Zeller informiert über die den Spielbetrieb betreffende gemeinsame Berichterstattung mit dem TC GW Kraichtal im vergangenen Vereinsjahr. Über die Aktivitäten im Breitensport berichtet Nicolas Gauthier, Höhepunkt war eine Reise zum ATP-Turnier nach Paris Anfang November. Tabea Bindschädel stellt die auf Anforderung des Finanzamtes zu erfolgende Satzungsänderung vor. Die zu ändernden Paragraphen betreffen den Zweck/die Gemeinnützigkeit des Vereins sowie die Auflösung und sind keine wesentlichen Änderungen, sondern lediglich Anpassungen in den Formulierungen. Die Änderungen werden durch die Mitglieder einstimmig bestätigt. Anschließend bestätigten die Kassenprüfer Wieland Oberst Josef Trunk unserem Kassier Annette Eissler eine korrekte Kassenführung und beantragten die Entlastung der gesamten Verwaltung, die einstimmig erfolgte. Bei den anschließenden Neuwahlen wurden Tabea Bindschädel als 1. Vorsitzende, Alexander Bolz als 3. Vorsitzender, Kassier Annette Eissler und Beisitzer Jürgen Bindschädel in ihren Ämtern bestätigt. Neu in die Verwaltung gewählt wurden Anna Repplinger als Pressewart, Nico Friedrich als stellvertr. Pressewart, Nicolas Gauthier als Breitensportwart, Anna Weber als stellvertr. Breitensportwart sowie Daniel Weber und Alexander Trunk im Tausch als Sportwart bzw. stellvertr. Sportwart. Als Kassenprüfer fungieren Nadine Bahm und Fabian Kimmich. Die genannten Personen wurden alle einstimmig gewählt und haben die Wahl angenommen. Tabea Bindschädel bedankt sich mit einem Präsent bei den scheidenden Verwaltungsmitgliedern Sonja Zeller und Peter Weber und beendet die Jahreshauptversammlung 2016.






Sonja Zeller
http://www.tc-rw-kraichtal.de
erstellt am 25.11.16 um 19:43 Uhr
  

zur Beitragsauswahl

Impressum # Haftungsauschluss nach oben

Copyright © 2015 TC Rot Weiß Kraichtal e.V.